Ministerium für Staatssicherheit
der
Deutschen Demokratischen Republik



Mitarbeiter des MfS
Zählappell






"Die Wahrheit hat ein langes Leben.

Sie kann warten."

Arthur Schopenhauer



" ... und hat viel Zeit, denn die Geschichte lässt überhaupt keinen Schlussstrich zu."

Tom Moak



     Inhalte




Pressemitteilung
 

vom " Moak Team "

Pressespiegel
 

... was die Presse so macht.

Intro
 

Das Stasi-Wissen soll offenbar werden


aus der FAZ vom 07.04.1997

OM "Wanderer"
 

Was um Gotteswillen ist ein Repressivapparat?


Fragen an die Herren Dr. hc. Hans Dietrich Genscher


und Dr. Helmut Haussmann MdB


Masterplan
 

Wie die Stasi ihre eigene Republikflucht
vorbereitete und durchführte

oder

. . . machen wir doch einfach dem Klassenfeind die Rentenkasse "platt"

Der Hammer I

 Anzahl der Hauptamtlichen Mitarbeiter = MA
 Hauptamtliche Inoffiziellen Mitarbeiter = HIM
 Inoffizielle Mitarbeiter = IM 
des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR
= MfS = Stasi und der Nachfolge-Organisation
das Amt für Nationale Sicherheit = AfNS und deren
Nachfolge-Organisation Verfassungsschutz der DDR 
in den Ministerien der Bundesverwaltung und den Behörden
der untergegangenen Bundesrepublik Deutschland = BRD

Der Hammer II

 Anleitung zu Entführungen,
Mord und Totschlag


in den Lehrplänen der Hochschulen vom

Ministeriums für Staatssicherheit der DDR



Hochschule des MfS
Potsdam - Golm
 

Promotionen an der Juristischen Hochschule des MfS

Eine sehr praktische Datei zum Nachschlagen



Fahneneid


Eine kleine Gedächtnishilfe:


Alle Angehörigen des MfS Wachregiments "FED"
haben diesen Eid geleistet.


Diskussionsforum
 

Das Diskussionsforum


und der Pressespiegel über die Unterlagen des
Ministeriums für Staatssicherheit der ehemaligen DDR



eMail
 

Spenden Sie uns Ihre Meinung zu unserer Arbeit